Menu

Waves

Waves

Wirkung

Die einen mögen glattes Haar, die anderen möchten einfach nur Locken oder Volumen. Mit der Umformung/Waves von KIS haben Sie die Lösung für jeden Wunsch. Von explodierenden Locken bis zur sehr milden und neutralen Umformungen. Waves hat genau das richtige Produkt für jeden Haartyp. Von feinem bis zu dickem und von normalem bis zum beschädigtem oder gefärbtem Haar. Waves von KIS bietet jederzeit ein zuverlässiges Ergebnis.

KeraWave: Die stärkste Dauerwelle für lang anhaltende Umformung

EnergyWave: Individuelle Dauerwelle für Vitalität, Natürlichkeit und Glanz.

NeutraWave: 1-Komponenten Neutraldauerwelle für eine harmonische und pflegende Umformung. Der niedrige pHWert ist Garant für eine optimale Haarqualität.

Verwendung von Waves

Falls nötig, behandeln Sie das Haar zuerst vor:

Trockenes und dunkler gefärbtes Haar:

Führen Sie Schritte 1-2-3 des Keratin Infusion Treatment wie folgt durch: KeraClean Volume Shampoo, KeraMoist Shampoo und KeraMoist Treatment.

Blondiertes oder heller gefärbtes Haar mit 9-12%:

Führen Sie Schritte 1-2-3 des Keratin Infusion Treatment wie folgt durch: KeraClean Volume Shampoo, KeraBoost Infusion und KeraMax Treatment. Achtung: Für sehr stark geschädigtes Haar verwenden Sie KeraBoost Infusion (Schritt 2) zusätzlich als Vorbehandlung, wickeln dann das Haar ein und verwenden KeraBoost Infusion (Schritt 2) noch einmal, diesmal direkt auf die Wickel.

Benetzen Sie die Wickel mit Wave, beginnen Sie mit der ausgewählten Wave-Flüssigkeit an der Nackenpartie und beachten Sie die Anzahl der Umwickelungen: Je länger das Haar, desto mehr Wickel und desto öfter muss das Haar mit Wave benetzt werden.

Achtung: Die Flüssigkeit dringt Schicht für Schicht in das Haarinnere ein. ‚Langsam und präzise‘ arbeiten ist wesentlich besser als ‚schnell und nicht sorgfältig‘ (was schnell eindringt, geht schnell wieder raus!).

Folgen Sie der Einwirkzeit so, wie es auf der Verpackung der Wave vermerkt ist und beachten Sie dabei folgende drei Haarqualitäten:

0= für geschlossenes, schwer wellendes Haar
1= für normales Haar
2= für gefärbtes und poröses Haar

Verwendung von KeraFix 1:1

Spülen Sie das Haar nach der Einwirkzeit der Dauerwelle von 5 Minuten sorgfältig mit warmen Wasser aus. Drücken Sie die Wickel mit Handtü- chern oder Servietten sorgfältig trocken. Vermengen Sie 50 ml KeraFix (1:1) mit 50 ml warmen Wasser und bringen 2/3 davon mit einem Flakon oder einem Fixierspender auf. Beginnen Sie am Nacken (Achtung: NeutraFix ist schon gebrauchsfertig!). Nehmen Sie nach 5 Minuten Einwirkzeit die Wickler vorsichtig heraus und fxieren Sie 3-5 Minuten mit der übrig gebliebenen Fixierung nach. Spülen Sie dann das Haar 3 Minuten sorgfältig mit warmem Wasser aus.

  • Machen Sie das Haar handtuchtrocken, bringen Sie anschließend KeraLock Acidifer (Schritt 4) auf und lassen dies 5 Minuten einwirken. Gut ausspülen.
  • Behandeln Sie das Haar abschließend mit KeraShield Leave-In (Schritt 5).
  • Das Haar ist nun bereit für ein zusätzliches Styling.