Menu

Die Kunst der Farbe

Die Kunst der Farbe

Ob Sie nun Ihre Wohnung streichen, oder das Haar Ihres Kunden: Farbe ist Farbe! Rot ist Rot, Gelb ist Gelb und Blau ist Blau. Wenn Sie diese Grundfarben miteinander mischen, können Sie einen Regenbogen aus Sekundärfarben malen und erhalten dadurch eine unbegrenzte Palette an Varianten. Mit einer guten Farbkenntnis können Sie eine ungeahnte Tiefe erreichen und ungewollte Farbeffekte vermeiden. Rot, Blau und Gelb sind Primärfarben und können nicht durch mischen anderer Farben hergestellt werden. Durch Mischen der Primärfarben erhält man die Sekundärfarben Orange, Violett und Grün.

Achtung: Nehmen Sie jederzeit Rücksicht auf die natürliche Haarfarbe Ihres Kunden in Relation zur gewünschten Farbe, die verarbeitet werden soll. Das Endresultat wird immer durch die Kombination dieser beider Faktoren beeinflusst!